Thomas Haubold

Aquarellmalerei

Wir entfliehen dem trüben Alltag ins helle Licht des Ateliers und inspirierender Gemeinschaft. In mußevoller Stimmung lernen wir die Aquarelltechniken kennen, vertiefen vorhandene Kenntnisse und schwelgen in Farben. Dabei tasten wir uns mithilfe gezielter Übungen an einzelne Bild-Sujets heran und lassen uns von arrangierten Stilleben und den Klassikern der Moderne anregen. Ziel des Kurses ist es, die Impression lebendig werden zu lassen. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Aquarellmalerei:
TerminFortlaufende Kurse. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Tag / UhrzeitMontags 15.30 – 18.15 Uhr
Montags 18.30 – 21.15 Uhr

– Terminänderungen vorbehalten –

KursleitungThomas Haubold, Dipl.-Designer
Preis99,- € monatlich
SonstigesMaterialliste:
2 dünne Holzbretter ca. 26 x 34 cm (zwischen A4 und A3), mehrere Bögen Aquarellpapier 180 – 300 g/qm (am besten von Arches, France), 1 Rolle Tesa-Krepp (30 mm), 1 Aquarellkasten mit Farbnäpfchen, 2 – 3 Rundpinsel (Größe z. B. 5, 8, 12), 1 Verwasch- oder Flachpinsel 15-20 mm, Bleistift HB oder 2B, Radiergummi, 1 Schraubglas (Wassergefäß), Papiertaschentücher, Fön (Diese Liste ist eine Empfehlung – vorhandenes Material kann gerne mitgebracht werden!)

Anmeldung

Aquarellmalerei

1 Kursauswahl
2 Kursbeginn
3 Persönliche Daten
4 
  • Wählen Sie ihren Kurs aus!